SCHMUCK & Glas
Halsschmuck
Gold
Silber
Edelsteine
Seide
Leder
Edelstahl
Ohrschmuck
Ohrstecker
Ohrhänger
Creolen
Ohrclips
Armschmuck
Broschen
Murano Schmuck
Schmuck Geschenke
Styling Ideen
ONLINE SHOP
Kontakt
Impressum
Sitemap



>> Schmucktrends im OnlineShop entdecken

SEIDE und Seidenschmuck


Schmuck aus Seide Grün
Seidenschmuck Halskette Grün

Unser Seidenschmuck, ist Schmuck aus Seide
und Glas. In Handarbeit werden die einzelnen
Schmuckteile gefertigt. Jedes Schmuckstück
ist ein Einzelstück, ein Unikat.

>> zum Schmuck aus SEIDE & Glas im OnlineShop


Seide kann weich und glänzend, aber auch robust
und fest sein. Warum das so ist, woher Seide
stammt und wie Seidenschmuck entsteht, erfahren
Sie auf dieser Seite.

Seiteninhalt:
Geschichte Seide und Seidenschmuck
Entstehung und Herstellung von Seide
Verwendung von Seide
Pflegetipps für Seide und Seidenschmuck
Herstellung Seidenschmuck




 

Seide und Seidenschmuck - Geschichte


Schon bei den alten Indus und im alten China war Seide bekannt. Der Ursprung der Geschichte von Seide liegt ca. im 3 Jahrtausend v. Chr. und ist mehr von Sagen und Legenden als Tatsachen umrankt. Der Sage nach soll in China der legendäre Kaiser Fu Xi als erster auf den Gedanken gekommen sein, Seidenraupen zur Herstellung von Gewändern aus Seide zu nutzen. Fu Xi gilt auch als Erfinder eines mit Seidenfäden bespannten Saiteninstruments.

Die Sage nennt noch einen weiteren berühmten Kaiser: Shennong, den „Gott des Ackerbaus“, der das Volk gelehrt haben soll, Maulbeerbäume und Hanf anzubauen, um Seide und Hanfleinen zu gewinnen.

Xiling, die Gattin des Gelben Kaisers Huáng Dì, hat angeblich im 3. Jahrtausend v. Chr. dem Volk die Nutzung von Kokons und Seide zur Herstellung von Kleidungsstücken beigebracht. Es war bei Todesstrafe verboten, die Eier und Raupen der Seidentiere außer Landes zu bringen. Doch durch den angeblichen Schmuggel der Eier zweier Mönche nach Konstantinopel und deren erlernten Wissens über die Herstellung von Seide, wurde eine Produktion von Seide auch außerhalb Chinas möglich.

 


Halsschmuck aus Seide
Seidenschmuck Halskette Blau

Entstehung und Herstellung von Seide


Die meisten Seidenraupen ernähren sich von Maulbeerblättern, deshalb wird auch oft von Maulbeerseide gesprochen. Um Seide von ausgezeichneter Qualität zu erhalten, müssen die Seidenraupen unter bestimmten Bedingungen aufgezogen werden. Aus den Eiern schlüpfen die Seidenrauben. Diese Rauben verpuppen sich, indem sie einen Kokon aus feinen Seidenfäden mit bis zu 300.000 Windungen um sich herum legen. Dieser Kokon ist das wertvolle und wird für die eigendliche Herstellung der Seide verwendet. Mit Hilfe von Heißwasser oder Wasserdampf werden die Raupen am schlüpfen gehindert und abgetötet, damit die feinen Kokonfäden aus Seide nicht zerstört werden.

Danach wird der Kokon in einem Stück abgewickelt (abgehaspelt) und anschließend gekocht, so verschwinden gelbliche und andere Verfärbungen und die Seide wird rein weiß.
Die Seidenfäden werden durch das Kochen dünner, geschmeidiger und glänzender.

Anschließend wird die Seide häufig noch chemisch weiter veredelt. Mehrere Seidenfäden werden miteinander verzwirnt. Durch unterschiedliches Verzwirnen entstehen Schussfäden / Kettfäden. Typische Gewebearten für die Weiterverarbeitung von Seide sind Chiffon, Satin und Taft.

Durch unterschiedliche Webverfahren entstehen verschiedene Qualitäten von Seide:

   - Bouretteseide (minderwertigste Seide)
   - Wildseide / Tussahseide
   - Maulbeerseide (hochwertigste Seide)
   - Haspelseide (feinste und glänzendste Seide)
   - Dupionseide (eine Art der Wildseide)

 


Verwendung von Seide


Seide findet überwiegend Verwendung in der Mode, wie beispielsweise bei Ober- und Unterbekleidung, aber auch bei Modeaccessoires, wie Seidentücher, Seidenschals oder Seidenschmuck. Seide wird aber auch für Wohntextilien und Dekostoffe verwendet, wie Seidenkissen, Seidenvorhänge oder Seidenbettwäsche.

Seide ist ein sehr rubustes und elastisches Material und bietet daher viele Einsatzmöglichkeiten bei Mode- und Wohntextilien.

Wir verwenden Seide in Kombination mit Glas. Die handgefertigten Schmuckstücke werden durch Glasverschmelzung gefertigt. In der Fusing-Technik oder Lamp-Work-Technik wird das Glas bei Temperaturen zwischen 800°C und 1200°C geschmolzen, verformt und in die endgültige Form gebracht. Jedes Schmuckstücke ist ein Unikat, genauso wie die passenden Seidenbänder und Seidentücher. Von Hand wird die Seide für das Schmuckstück ausgewählt und gefertigt.

Ein großer modischer Vorteil von Seide und Glas, sind die unterschiedlichen Kombinations- und Tragemöglichkeiten. Der Seidenschmuck lässt sich zu vielen Modestücken kombinieren, ob elegant und schick, sportlich und dynamisch, oder einfach leger und stylisch.

 


Schmuck aus Seide
Seidenschmuck
Halsschmuck aus SEIDE
Halskette Seidenschmuck

Seidenschmuck Halskette Blau


 

Pflegetipps für Seide und Seidenschmuck


Vor dem Waschen der Seidenbänder oder Seidenschals die Glas- , Silber- und Goldteile entfernen. Seide ist wasserempfindlich und muß sorgsam von Hand gewaschen werden. Es ist ratsam ein Waschmittel speziell für Seide zu verwenden und alle Seifenrückstände vollständig zu entfernen. Seide wird sonst schnell stumpf und glanzlos. Den Spülwasser ein Teelöffel Weinessig hinzufügen und die Seide glänzt wieder. Dunkle und gemusterte Seide nur im kalten Wasserbad waschen, Seide nie einweichen. Seide nicht auswringen oder im feuchten Zustand ziehen, sie ist so sehr formempfindlich. Die Seide nach dem Waschen in ein trockenes Handtuch einwickeln und leicht auswringen. Im flachen Zustand trocknet die Seide am besten und bleibt in Form.

Seide nicht bleichen oder im Wäschetrockner trocknen.
Seide bei mittlerer Stufe im leicht feuchtem Zustand und von der Rückseite bügeln. Seide nicht mit Parfum oder Deo besprühen, kein Wasser zur Fleckentfernung verwenden Seide vor starker Sonnenbestrahlung schützen, die Farben verblasen und die Seide vergilbt.

Eine chemische Reinigung von Seide ist ebenfalls möglich.

 


Herstellung Seidenschmuck


Schmuck aus Seide
Seidenschmuck
Halsschmuck aus SEIDE

Seidenschmuck besteht zum Hauptteil aus Seide. Diese wird geknotet, gedreht, gekordelt oder geflochten. Durch verschiedene farbige Seidenbänder entstehen so schöne Effekte.

Seidenschmuck kann auch kombiniert werden, zum Beispiel mit Glas. Hierbei wird der Kettenanhänger oder die Glasperlen mit den Seidenbändern verknotet oder verflochten. Durch das Einbringen von Schmuckteilen aus 925er Sterling Silber, Gold und Edelsteinen wird der Seidenschmuck vollendet.

Unsere Schmuckstücke aus Seide entstehen in Handarbeit im eigenem Atelier. Vom Design Entwurf bis zum fertigen Schmuckstück entstehen so Unikate in hoher Qualität aus dem Hause SCHLiEKER.

 


Schlagwörter:

SeideSchmuck, Seidenschmuck, Schmuckstücke, Glasschmuckstücke, Geschichte, Entstehung, Herstellung, Halsschmuck, Seidenband, Halsband, Halskordel, Glasschmuck,
Anhänger, Kettenanhänger, Pflege Seidenschmuck, Reinigung Seide, Halsschmuck Seide

 



© 2010-2015  SCHLiEKER Glasmanufaktur - Königsthal 21 - 07330 Probstzella / Thüringen

 
 >> Accessoires und Schmuck im OnlineShop kaufen


 >> mehr Styling Ideen im Glasdesign Blog entdecken



Edles Schmuckdesign -
Ihre Schmuck Favoriten

SCHMUCK aus Silber
SCHMUCK Halskette
SILBER Halsschmuck
87 €


Handarbeit vom Entwurf bis
zum fertigen Schmuckstück


Schmuck aus EDELSTAHL
SCHMUCK Halskette
EDELSTAHL Halsschmuck
69 €


Schmuck in vielen Farben
und Formen mit Silber,
Seide oder Edelstahl


Schmuck aus EDELSTAHL
SCHMUCK Halskette
EDELSTAHL Halsschmuck
52 €









     Sie suchen ein
        Geschenk 
            oder
     neue Schmuck
          Ideen ?







Schmuck aus EDELSTEINEN
SCHMUCK Halskette
UNIKAT Halsschmuck
149 €



Geschenke und
Geschenkideen zu Ostern,
Weihnachten, Geburtstag
oder Valentinstag,
Unikate aus dem Hause
Glasatelier SCHLiEKER



Schmuck aus EDELSTEINEN
SCHMUCK Halskette
UNIKAT Halsschmuck
186 €


Schmuck, hergestellt in
der Fusing-Technik.
Die Geschenkidee zu
Nikolaus, Weihnachten oder
Hochzeitstag. Schmuck als
Geschenk zum Geburtstag
oder einfach so.


Schmuck aus SILBER
SCHMUCK Halskette
SILBER Halsschmuck
87 €