SCHMUCK & Glas
Halsschmuck
Gold
Silber
Edelsteine
Seide
Leder
Edelstahl
Ohrschmuck
Ohrstecker
Ohrhänger
Creolen
Ohrclips
Armschmuck
Broschen
Murano Schmuck
Schmuck Geschenke
Styling Ideen
ONLINE SHOP
Kontakt
Impressum
Sitemap



>> Schmucktrends im OnlineShop entdecken

Schmuck Unikate - Edelstahl Gold

GOLD und Goldschmuck


edle Halskette aus Edelstahl Gold
Halsschmuck Edelstahl Gold

Gold und Glas, eine interessante Kombination.
Aber wie entsteht Gold und Goldschmuck ?
Welche Arten, Sorten oder Legierungen gibt
es und welches Gold wird für die Schmuck Herstellung eingesetzt ?
Hier finden Sie einige Antworten.

Seiteninhalt:
Gold - Wie es entsteht
Pflegetipps für Gold und Goldschmuck
Legierungen von Gold und Goldschmuck
Gold und Goldschmuck kombiniert mit Glas


>> Schmuck aus GOLD & Glas im OnlineShop




 

Gold - Wie es entsteht


Gold besteht aus nichts anderem, als aus Gold, d.h. Gold ist ein absolut reiner Stoff. Gold ist ein so genanntes "Element", wie zum Beispiel auch Sauerstoff. Solche Elemente können nicht aus irgendeinem anderen Stoff hergestellt werden. Im Gegenteil, die Elemente sind die Stoffe, aus denen alle anderen Dinge bestehen.

Das irdische Gold ist ein Produkt sterbender Sterne. Als Goldproduzenten kommen nur Sterne in Frage, die deutlich größer sind als unsere Sonne. Diese Sterne  beenden ihr Dasein in einer spektakulären Explosion, einer so genannten Supernova. Dabei schießen mit unvorstellbarer Gewalt die äußeren Gasschichten des Sterns ins All hinaus. Es herrschen in diesen Momenten extreme Bedingungen im Inneren dieser Gaswolken extrem genug, um ein wahres Wechselspiel der Elemente auszulösen: Nickel wandelt sich zu Kupfer, aus Palladium wird Silber und aus Platin Gold. Aus den abgekühlten Gaswolken bilden sich irgendwann  neue Sonnen und Planeten, die dann das Sternengold in sich aufnehmen - so wie unsere Erde vor mehr als vier Milliarden Jahren.

Durch Zufall ist an manchen Stellen auf der Erde mehr Gold als gewöhnlich im Gestein enthalten. Tiefe Spalten und Risse durchziehen das goldhaltige Gestein. Vor langer Zeit drang in diese Spalten Wasser ein. Es sickerte so tief, dass es irgendwann dem heißen Erdinneren sehr nahe kam und es anfing zu kochen. Das Gold wurde dabei aus dem Gestein heraus gewaschen und sammelte sich in Ritzen und Spalten. Durch starke Kräfte im Erdinneren wurde das Gold im Laufe von vielen Millionen Jahren mit dem ganzen Gestein nach oben gedrückt. Früher oder später liegt so eine Goldader dann so nah unter der Erdoberfläche, dass der Mensch sie finden kann. Zum Beispiel, beim Graben am Flussufer in den Bergen kann man Gold finden. Gebirgsflüsse fließen oft an Goldadern vorbei und schwemmen so das Gold als feinen Sand oder kleine Klümpchen mit sich in das Tal. In fast allen Gebirgsflüssen lassen sich deswegen geringe Mengen von Gold finden. In dem einen mehr, in dem anderen weniger.

Im amerikanischen Klondike River in Alaska wurde besonders viel Gold gefunden. Vor über 100 Jahren brach daraufhin ein Goldrausch aus. Es wanderten tausende Goldsucher  durch die Wildnis zum Klondike River, gruben das Flussbett um und hofften reich zu werden.

 


Schmuck einzigartig in Gold und bunt - Edelstahl Gold

Gold und Goldschmuck - Pflegetipps


Das Anlaufen von Gold liegt immer an der Zusammensetzung des Edelmetalls. Davor geschützt ist reines Gold. Da reines Gold nicht zu Schmuck verarbeitet werden kann, aufgrund der fehlenden Härte oder um bestimmte Farben zu erzielen, wird Gold mit verschiedenen unedlen Metallen legiert.

Das Anlaufen von Gold tritt meist beim Tragen von niedrigen Karat-Zahlen (8, 14 oder 18 Karat) auf. Es kann dazu führen, dass die Träger von Gold schwarze Ablagerungen auf der Haut hinterlassen oder das Schmuckstück verfärben.

Wenn Goldschmuck anläuft, liegt es nicht an der Qualität des Goldschmuckes. Zusatzmetalle sind für das Anlaufen des Goldes verantwortlich. Die entstehenden chemischen Reaktionen lassen sich nicht vermeiden. Diese Reaktionen werden meist von schwefelartigen Gasen gebildet, wie sie in der normalen Umgebung vorkommen, also an der Luft.

Ein Beispiel zur Erläuterung: Ein Schmuckstück aus 333er Gold besteht aus 333 Teilen Gold und zu 667 Teilen aus einem anderen unedlem Metall, zum Beispiel Zink um die 1000 Teile aufzufüllen. Das Schmuckstück besteht nun hauptsächlich aus Zink und dieses Metall reagiert mit Ammoniak, welches ein Stoffwechselprodukt der Haut ist.


Tipps zur Aufbewahrung von Gold und Goldschmuck


   - Goldschmuck vorzugsweise in Schmuckschachteln, Schmuckkoffern, Schatullen oder 
     verschließbaren Tüten aufbewahren, dadurch kommt das Gold weniger mit der
     Umgebungsluft in Berührung

   - Goldschmuck nicht in Watte lagern, das Gold läuft schneller an

   - der Haushaltstipp: Goldschmuck in Alufolie wickeln, so reagiert das Gold weniger mit
     den schwefelhaltigen Anteilen der Umgebungsluft und läuft nicht so schnell an



Reinigung und Pflege der Schmuckstücke aus Gold

   - Reinigung mit speziellen Reinigungstüchern für Gold; durch spezielle reinigende
     Substanzen in den Tüchern wird Goldschmuck besonders schonend gereinigt

   - Reinigung mit speziellen Reinigungsbädern- und pasten für Gold, hierbei ist etwas
     Erfahrung nötig, da die meisten Produkte hochgiftig und ätzend wirken
     Bei dieser Art der Reinigung immer darauf achten, dass Edelsteine oder Glas
     nicht mit der Flüssigkeit in Berührung kommen. Es könnten Flecken entstehen.


   - Reinigung mit einem Ultraschall-Reinigungsgerät; hier werden schonend Schmutz
     und Rückstände von Kosmetika entfernt (keine Oxidation)





Edelstahl Gold - Schmuckdesign Trends

Gold und Goldschmuck - Legierungen


Die meist verwendeten und geläufigsten Legierungen von Gold für die
Schmuckherstellung bestehen aus 4 Gruppen.


Legierung Gold 333: 8 Karat, besteht zu 33,3% aus Gold, die restlichen Teile werden
                             meist aus Silber, Kupfer, Zinn oder Zink zusammengesetzt
                             weitere Bezeichnungen für Gold 333: Gold 333/000, 333er Gold,
                             8-karätiges GoldGold 8 Karat



Legierung Gold 375: 9 Karat, besteht zu 37,5% aus Gold, sowie weitere Zusätze wie
                             Silber,  Kupfer, Palladium, Zinn oder Zink
                             weitere Bezeichnungen für Gold 375: Gold 375/000, 375er Gold,
                             9-karätiges GoldGold 9 Karat



Legierung Gold 585: 14 Karat, besteht zu 58,5% aus Gold, die restlichen Teile werden 
                             meist aus Kupfer, Silber, Zinn, Palladium oder Zink
                             zusammengesetzt
                             weitere Bezeichnungen für Gold 585: Gold 585/000, 585er Gold,
                             14-karätiges Gold, Gold 14 Karat



Legierung Gold 750: 18 Karat, auch Kronengold genannt, besteht zu 75% aus Gold und
                             zu 25% aus anderen Edel- oder Unedelmetallen, meist Teile von
                             Silber, Zinn oder Zink
                             weitere Bezeichnungen für Gold 750: Gold 750/000, 750er Gold,
                             18-karätiges GoldGold 18 Karat

 

Farbtrend Schmuck im Herbst Winter
Schmuckunikate von SCHLiEKER Glasmanufaktur
neue Schmuck Ideen

Gold und Goldschmuck kombiniert mit Glas


Geschenkideen Valentinstag für Frauen
Goldschmuck Halskette Gold

Unser Schmuck aus Gold und Glas besteht aus unterschiedlichen Legierungen und Edelmetall-zusammensetzungen.

Hier eine kleine Übersicht unserer Gold-kombinationen aus dem Bereich Goldschmuck, gestaffelt von der einfachsten und preisgünstigsten Variante bis hin zum aufwendigen Goldschmuck:

goldfarbener Edelstahl:
hier wird Edelstahl mit einer goldfarbenen Schicht überzogen und anschliessend mit einer dünnen Schicht Nylon ummantelt

vergoldeter Edelstahl:
Edelstahl wird hier mit einer dünnen Goldauflage vergoldet, die Legierung liegt hier meist bei Gold 333 oder höher

vergoldetes 925er Sterling Silber:
Sterling Silber wird mit einer Goldauflage von mindestens 2 micron vergoldet, um einen geringeren Abrieb und somit eine längere Haltbarkeit zu garantieren, die Legierungen liegen hier bei Gold 375 oder höher


Gold
333

Gold 375

Gold 585

Gold 750


Erläuterung: micron ist die Auflagenstärke von Gold bei vergoldeten Metallen und Edelmetallen. Je höher die micron Angabe, desto stärker die Goldauflage und desto höher ist die Abriebfestigkeit vom Gold.
 


>> Schmucktrends aus Gold und Glas online kaufen
 
 

Unikatschmuck - Ihre Schmuck Favoriten


Schlagwörter:

Gold, Goldschmuck, Glasschmuck, Schmuckstücke, Sternengold, Reinigung, Pflege, Pflegetipps, Schmuck, Halsschmuck, Gold in Glas, Gold in Glasschmuck, Gold in Glas Schmuck, Halskette, Halsketten Schmuck, Geschenke Goldschmuck Halskette, Goldschmuck bunt, farbige Halskette, Collier aus Gold, Collier Goldschmuck


 



© 2010-2015  SCHLiEKER Glasmanufaktur - Königsthal 21 - 07330 Probstzella / Thüringen

 
 >> Accessoires und Schmuck im OnlineShop kaufen


 >> mehr Styling Ideen im Glasdesign Blog entdecken



Edles Schmuckdesign -
Ihre Schmuck Favoriten

SCHMUCK aus Silber
SCHMUCK Halskette
SILBER Halsschmuck
87 €


Handarbeit vom Entwurf bis
zum fertigen Schmuckstück


Schmuck aus EDELSTAHL
SCHMUCK Halskette
EDELSTAHL Halsschmuck
69 €


Schmuck in vielen Farben
und Formen mit Silber,
Seide oder Edelstahl


Schmuck aus EDELSTAHL
SCHMUCK Halskette
EDELSTAHL Halsschmuck
52 €









     Sie suchen ein
        Geschenk 
            oder
     neue Schmuck
          Ideen ?







Schmuck aus EDELSTEINEN
SCHMUCK Halskette
UNIKAT Halsschmuck
149 €



Geschenke und
Geschenkideen zu Ostern,
Weihnachten, Geburtstag
oder Valentinstag,
Unikate aus dem Hause
Glasatelier SCHLiEKER



Schmuck aus EDELSTEINEN
SCHMUCK Halskette
UNIKAT Halsschmuck
186 €


Schmuck, hergestellt in
der Fusing-Technik.
Die Geschenkidee zu
Nikolaus, Weihnachten oder
Hochzeitstag. Schmuck als
Geschenk zum Geburtstag
oder einfach so.


Schmuck aus SILBER
SCHMUCK Halskette
SILBER Halsschmuck
87 €