SCHMUCK & Glas
Halsschmuck
Gold
Silber
Edelsteine
Seide
Leder
Edelstahl
Ohrschmuck
Ohrstecker
Ohrhänger
Creolen
Ohrclips
Armschmuck
Broschen
Murano Schmuck
Schmuck Geschenke
Styling Ideen
ONLINE SHOP
Kontakt
Impressum
Sitemap



>> Schmucktrends im OnlineShop entdecken

BROSCHEN und Glas - Ansteckschmuck


Broschen, auch Ansteckschmuck genannt, sind kleine farbenfrohe oder filigrane Kunstwerke kombiniert mit Glas und weiteren edlen Materialien.

Auf dieser Seite finden Sie umfassende Infos zum Thema Broschen und Ansteckschmuck.

Seiteninhalt:
Geschichte von Broschen und Ansteckschmuck
Arten von Broschen und Ansteckschmuck
Broschen als Schmuck
Weitere Namen für Broschen
Trage- und Kombimöglichkeiten von Broschen

 


Geschichte von Broschen und Ansteckschmuck


Die Brosche (französisch: broche Spieß, Nadel), entwickelt aus der Fibel und Agraffe, ist ein Schmuckstück für den Brustbereich, der sich bereits im 15. und 16 Jahrhundert in ähnlicher Form als Fürspann in Deutschland und in der Antike als Fibula angefertigt wurde.
In unterschiedlichen Variationsformen und Zeitstilen entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte das Brust- oder Ansteckschmuckstück weiter.

Die Brosche setzt sich aus einem formgebenden Teil, der mehr oder weniger mit Silber, Gold, Glas, Strass oder Perlen verziert wird sowie einer Haltevorrichtung, „Broschierung“ genannt, zusammen. Befestigt wird die Brosche an der Kleidung, wobei die Broschierung (Haltevorrichtung) wie bei einer Sicherheitsnadel funktioniert.

Es gibt mittlerweile viele verschiedene Broschenarten. Man unterscheidet zwischen Bijouterie- und Juwelenbrosche. Bijouterie (französisch: bijoutier Goldschmied, Juwelier) ist ein Unternehmen zur Herstellung von Schmuckgegenständen, heute vorwiegend Modeschmuck. Juwel hingegen ist eine Sammelbezeichnung für sehr kostbare Gegenstände.

Aus der Zeit von Ludwig XIV. in Frankreich bestand die Brosche vorwiegend aus Blumensträußen und Schleifen. Im 17. Jahrhundert entwickelte sich dann durch die Frau von Sévigné am Hof von Ludwig XIV. die „Mascherl-Broschen“, diese Broschen waren mit Diamanten eingefasst und wurden auch als Sévignébrosche bezeichnet. Im 18. Jahrhundert war die Brosche meist nur noch ein Teil einer Parure. Parure ist die französische Bezeichnung für eine Schmuckgarnitur (heute: Set-Garnitur), die meist aus einem Collier, Ohrschmuck, Brosche und Armschmuck bestand.

Die Broschen wurden in den anschließenden Jahrhunderten mit Miniaturen, Caméen und Gemmen (Caméen bedeutet erhaben geschnittener oder gravierter Stein; Gemmen ist der Übergriff für diese Arbeitstechnik die Glyptik genannt wird) oder Wegwoodporzellan verziert. In der Ornamentgestaltung unterlag die Brosche der einzelnen Zeitstile in den folgenden Jahrhunderten.

 



Arten von Broschen und Ansteckschmuck


Broschenarten:

- Blüten- und Diamantbroschen

- Drahtbroschen

- Email- und Tulabroschen

- Filigranbroschen

- Kettenbroschen

- Kristallbroschen (Gestecke)

- Münzenbroschen

- Stabbroschen

- Steinbroschen

- Tierbroschen

- Trachtenbroschen usw.

 


Broschen als Schmuck


Broschen werden auch Ansteckschmuck genannt und bestehen aus den unterschiedlichsten Materialien. Wir fertigen Broschen kombiniert mit Glas und anderen edlen Materialien.

Das Grundmaterial einer Brosche, wo auch die Haltevorrichtung (Broschierung) befestigt ist, besteht aus 925er Sterling Silber, vergoldetem 925er Sterling Silber oder verschiedenen Goldlegierungen. Kombiniert wird die Haltevorrichtung mit gestaltetem Glasteilen, Edelsteinen, Kleinteilen aus 925er Sterling Silber oder Gold, sowie Bändern und Kordeln aus Leder, Seide oder Satin.

So entstehen edle, exklusive Schmuckstücke und Sammlerstücke.

 


Weitere Namen für Broschen


Für Broschen sind noch weitere Namen geläufige Bezeichnungsformen:

- Ansteckschmuck

- Buttons oder Pins

- Anstecker oder Abzeichen

- Steckschmuck

- Nadel oder Anstecknadel

- Schmuckspange oder Spange

 


Trage- und Kombinationsmöglichkeiten von Broschen und Ansteckschmuck


Broschen sind sehr vielseitige Schmuckstücke. Sie lassen sich zu vielen Gelegenheiten tragen und kombinieren. Eine Brosche kann ein schlichtes Kleidungsstück aufwerten und verschönern.

Mit Broschen hat man die Möglichkeit auch andere Modestücke zu gestalten.
Ansteckschmuck lässt sich nicht nur an Blusen, Jacken, Blazern oder Mänteln tragen, es ist genauso möglich einm edles Seidentuch oder Schal mit einer Brosche zu verzieren. Auch Hüte, Kappen oder Stirnbändern lassen sich so umstylen.

 


Schlagwörter:

Brosche, Broschen, Schmuckstück, Sammlerstück, Ansteckschmuck, Schmuck, Anstecker,
Schmuckspange, Schmuck Brosche Gold, Goldschmuck Broschen, Sammlerstücke Schmuck

 



© 2010-2015  SCHLiEKER Glasmanufaktur - Königsthal 21 - 07330 Probstzella / Thüringen

 
 >> Accessoires und Schmuck im OnlineShop kaufen


 >> mehr Styling Ideen im Glasdesign Blog entdecken



Edles Schmuckdesign -
Ihre Schmuck Favoriten

SCHMUCK aus Silber
SCHMUCK Halskette
SILBER Halsschmuck
87 €


Handarbeit vom Entwurf bis
zum fertigen Schmuckstück


Schmuck aus EDELSTAHL
SCHMUCK Halskette
EDELSTAHL Halsschmuck
69 €


Schmuck in vielen Farben
und Formen mit Silber,
Seide oder Edelstahl


Schmuck aus EDELSTAHL
SCHMUCK Halskette
EDELSTAHL Halsschmuck
52 €









     Sie suchen ein
        Geschenk 
            oder
     neue Schmuck
          Ideen ?







Schmuck aus EDELSTEINEN
SCHMUCK Halskette
UNIKAT Halsschmuck
149 €



Geschenke und
Geschenkideen zu Ostern,
Weihnachten, Geburtstag
oder Valentinstag,
Unikate aus dem Hause
Glasatelier SCHLiEKER



Schmuck aus EDELSTEINEN
SCHMUCK Halskette
UNIKAT Halsschmuck
186 €


Schmuck, hergestellt in
der Fusing-Technik.
Die Geschenkidee zu
Nikolaus, Weihnachten oder
Hochzeitstag. Schmuck als
Geschenk zum Geburtstag
oder einfach so.


Schmuck aus SILBER
SCHMUCK Halskette
SILBER Halsschmuck
87 €